Steuerberatung Biederitz bei Magdeburg Annett Hein


Unternehmensgründung

Vor der Unternehmensgründung sollte Ihre Geschäftsidee auf Umsetzbarkeit geprüft werden. Ist die Marktsituation analysiert und die Standortfrage geklärt, gilt es in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater die richtige Rechtsform zu wählen. Für die Kapitalbeschaffung und Beantragung von Fördermitteln ist es erforderlich, mit Hilfe des Steuerberaters einen Businessplan zu erstellen.

Ist Ihr Unternehmen erfolgreich gestartet, übernehmen wir Ihre laufende steuerliche Betreuung und Beratung bei Buchhaltung,  Jahresabschluss und Steuererklärungen.

Weiterführende Informationen zur Unternehmensgründung und Nachfolge:

Online-Businessplaner
Existenzgründerportal BMWi

Businessplan erfolgreich entwickeln
Gründerwerkstatt Deutschland

Existenzgründung-aber wie?
BMWi-Unternehmensportal

Unternehmensförderung und -gründung
IHK Magdeburg

Unternehmensübernahme

Bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Unternehmensnachfolge sind diverse Steuerarten zu berücksichtigen. Lassen Sie sich rechtzeitig und ausführlich beraten, wie Ihre Unternehmensnachfolge unter steuerlichen Aspekten am günstigsten vorbereitet und realisiert werden kann.

Steuern vom Einkommen und Ertrag
Einkommensteuer (ESt)
Körperschaftsteuer (KSt)
Gewerbesteuer (GewSt)
Erbschaftsteuer bzw. Schenkungsteuer (ErbSt)
Umsatzsteuer (USt)
Grunderwerbsteuer (GrESt)